Informationen und Anmerkungen


Archiv der Kategorie 'Allgemein'

Und nochmals die EU: EP fordert Abschaffung der Synchronisierung in Film und TV

Donnerstag, den 10. April 2008

Ich kann’s nicht lassen: Wie SPON berichtet, hat das Europäische Parlement den Verzicht auf die Synchronisierung fremdsprachiger Filme und Fernsehsendungen gefordert. Ein Vorschlag, der nicht nur diejenigen begeistern wird, die schon festgestellt haben, wie viel bei der Synchronisierung verloren geht, sondern auch diejenigen, die der Meinung sind, dass die hohe Lese- und Fremdsprachenkompetenz der Bewohner […]

Allgemein | Comments Off

Alles hat ein Ende

Mittwoch, den 2. April 2008

nachdem ich festgestellt habe, dass mir trotz aller guten Vorsätze schlicht die Zeit fehlt, um hier regelmässig zu publizieren und da ich im Moment bis über beide Ohren mit anderen Aufgaben eingedeckt sind, habe ich dieses Blog geschlossen und die Kommentarfunktion deaktiviert.
Danke für Ihr Interesse!

Allgemein | Comments Off

Werbung muss sein…

Samstag, den 23. Februar 2008

… frisch aus der Druckpresse ist mein neuestes Machwerk nun im Handel erhältlich. Ich hoffe auf eine freundliche Aufnahme.

Aus dem Klappentext:
Obwohl Juristen und Pädagogen gleichermaßen für sich in Anspruch nehmen, deutsch zu sprechen, verstehen sie sich oft nicht. Für (allzu) viele Lehrkräfte erscheinen das Schulrecht und der Umstand, dass ihre Entscheidungen und sonstigen Maßnahmen […]

Allgemein, Bildungsrecht | Keine Kommentare »

Huch, es lebt ja noch…!

Donnerstag, den 24. Januar 2008

Nachdem ich im Herbst aufgrund eines Auslandsaufenthaltes und zwei grossen Buchprojekten anderes zu tun hatte, war es auf diesen Seiten noch ruhiger als sonst. Das soll sich wieder ändern….
Ich hätte gerne über die Aktion “Teach First” berichtet - und diese Aktion ins Verhältnis zu den “Pädagogischen Assistenten in Baden-Württemberg gesetzt, deren Arbeitsbedingungen so schlecht sind, […]

Allgemein | 1 Kommentar »

Merkwürdiges Verständnis von Human Resource Management…

Freitag, den 3. August 2007

DIHK-Geschäftsführer Martin Wansleben füllt das Sommerloch mit der interessanten Forderung, dass die Arbeitnehmer doch bitte den Urlaub für ihre Weiterbildung nutzen sollen. Schliesslich hätten Arbeitnehmer in Deutschland im europäischen Vergleich (fast) die meisten freien Tage und (fast) die geringste Jahresarbeitszeit. Da bleibe genügend Luft, um noch die eine oder andere Weiterbildungsmassnahmen unterzubringen.
Pikant wird diese Forderung, […]

Allgemein | 3 Kommentare »

Anti-Nazi-Button und der § 86a StGB - XII und Ende

Donnerstag, den 15. März 2007

Wie SPON berichtet, hat der BGH heute die Entscheidung des LG Stuttgart in Sachen Anti-Nazi-Button aufgehoben. Zwar liegt die Entscheidung selbst noch nicht vor, aber der Meldung lässt sich entnehmen, dass die imkriminierten Symbole nach Ansicht des BGH eindeutig und offenkundig gegen die Wiederbelebung nationalsozialistischer Bestrebungen gerichtet seien.
Die Staatsanwaltschaften in Stuttgart und Tübingen, die im […]

Allgemein | 4 Kommentare »

Anti-Nazi-Button und der § 86a StGB - XI

Donnerstag, den 8. März 2007

und weil es so schön ist, ein kleiner Hinweis auf diesen Berich des SPON, nach dem offenbar auch die Bundesanwaltschaft zu der Auffassung gekommen ist, dass ein durchgestrichenes Hakenkreuz doch etwas anderes ist als eine Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen… Man hätte es sich ja denken können.

Allgemein | Keine Kommentare »

Pause

Mittwoch, den 17. Januar 2007

Nachdem ich gemerkt habe, dass ich im Moment kaum Zeit habe, Blogs zu lesen, geschweige denn dazu, eigene Beiträge zu verfassen, mache ich die Pause hiermit offiziell.

Allgemein | 3 Kommentare »

  

Die Seiten von staatsrecht.info wurden seit dem 24.04.2001 von mindestens   Personen besucht. 


Kontakt - Impressum - ISSN 1862-3204

 Valid RSS!   Creative Commons License