Informationen und Anmerkungen


Monatsarchiv für März 2005

Vierter Wahlgang…

Donnerstag, den 17. März 2005

Der Ältestenrat des Schleswig-Holsteinischen Landtags hat gerade eben einen vierten Wahlgang beschlossen. Man kann gespannt sein…

Allgemein | Keine Kommentare »

Neuwahlen in Schleswig-Holstein?!

Donnerstag, den 17. März 2005

Nachdem Heide Simonis auch im dritten Wahlgang keine Mehrheit erreichen konnte, stellt sich die Frage, wie es in Schleswig-Holstein nun weiter gehen soll. Angesichts der Lage wären Neuwahlen sicherlich die ehrlichste Lösung - und Heide Simonis müsste sich gut überlegen, ob sie bei diesen nochmals als Spitzenkandidatin antreten will. Auf der einen Seite hat sie […]

Allgemein | 2 Kommentare »

Rheinland-Pfalz fordert neues Finanzausgleichsmodell bei Hochschulfinanzierung

Donnerstag, den 17. März 2005

Rheinland-Pfalz hat nunmehr konkretiesiert, was Kurt Beck bereits kurz nach dem Urteil des BVerfG zur Zuständigkeit für die Regelung von Studiengebühren angekündigt hatte. Nach den Vorschlägen des Wissenschaftsministers soll in Zukunft nicht mehr das Land für die Finanzierung des Studienangebotes zuständig sein, das Studienplätze zur Verfügung stellt, sondern das Land, aus dem die Studierenden stammen. […]

Bildungsrecht, Staatsrecht | Keine Kommentare »

Reform der beruflichen Bildung

Mittwoch, den 16. März 2005

Wie Handakte berichtet, hat der DIHK bereits kurz nach der Verabschiedung des reformierten Berufsbildungsgesetzes eine Handreichung hierzu veröffentlicht. Das ist schön…
Die Entstehungsgeschichte des Gesetzes wurde von der Föderalismusdebatte überschattet und geprägt. Erwartungsgemäss waren die Länder nicht dazu bereit, eine wirklich grundlegende Reform mitzutragen, infolge der der Bund auch auf die Inhalte des Berufsschulunterrichts hätte […]

Bildungsrecht | Keine Kommentare »

Islamunterricht in Baden-Württemnberg

Mittwoch, den 16. März 2005

Zu Beginn des Schuljahres 2006/2007 soll im Rahmen eines Modellversuches islamischer Religionsunterricht in Baden-Württemberg eingeführt werden. Das Land will damit sicher stellen, dass den islamischen Kindern und Jugendlichen eine Auslegung des Koran nahe gebracht wird, die mit den Vorgaben des Grundgesetzes vereinbar ist. Da man keinen derjenigen Verbände, die einen Antrag auf Einführung von Religionsunterricht […]

Bildungsrecht | Keine Kommentare »

Bundesregierung zur “Jugend in Deutschland”

Mittwoch, den 16. März 2005

Die Bundesregierung hat aufgrund einer großen Anfrage der Fraktionen von CDU und CSU zur Jugendpolitik Stellung genommen. Der Antwort lässt sich entnehmen, dass der Bund auch in Zukunft den Ausbau von Ganztagesbetreuungsangeboten unterstützen will. Damit knüpft man an die Förderprogramme zur Einrichtung von Ganztagesschulen und das Gesetz zum Ausbau der Tagesbetreuung.
Wenn die Länder konsequent bleiben, […]

Bildungsrecht, Staatsrecht | Keine Kommentare »

Der Staat, das Recht und mehr - jetzt auf neuem Server!

Mittwoch, den 16. März 2005

Mein Weblog ist umgezogen: Den Staat, das Recht und mehr finden Sie ab sofort hier. Wenn Sie im neuen Weblog Fehler finden, dann sagen Sie mir bitte Bescheid.

Allgemein | Keine Kommentare »

Nur so nebenbei…

Dienstag, den 15. März 2005

In der letzten Ausgabe der Zeit findet sich eine herzerfrischende Polemik von Reinhard Kahl und Martin Spiewak zum Stand der Erziehungswissenschaft in Deutschland. Wenn es nicht so traurig wäre, dann müsste man eigentlich darüber lachen, wie sich eine Disziplin über Jahrzehnte hinweg von einer Sackgasse in die nächste geschleppt und dabei den Anschluss an die […]

Bildungsrecht | Keine Kommentare »

  

Die Seiten von staatsrecht.info wurden seit dem 24.04.2001 von mindestens   Personen besucht. 


Kontakt - Impressum - ISSN 1862-3204

 Valid RSS!   Creative Commons License