Informationen und Anmerkungen


Monatsarchiv für Mai 2005

Darf der das? Nein!

Dienstag, den 31. Mai 2005

Kaum ist man zwei Wochen in Urlaub, da versucht der Kanzler schon, die Verfassungsordnung umzustürzen… Zur Frage, ob der Kanzler ein Misstrauensvotum provozieren darf, um vorzeitige Neuwahlen zu erreichen, wurde sowohl 1983 als auch jetzt schon eine Menge geschrieben. Daher will ich auch nur einen Tupfer Senf dazu geben: Das Verhalten des Kanzlers mag noch […]

Staatsrecht | Keine Kommentare »

Lauterbach will Bildungswesen umkrempeln

Dienstag, den 31. Mai 2005

Die Nachricht ist ja nicht ganz neu - für mich war sie es nach der Rückkehr aus dem Urlaub aber schon: Regierungsberater Karl Lauterbach will das deutsche Bildungswesen umkrempeln und neben der “Bürgerversicherung” auch eine “Bürgerschule”.
Konkret geht es um die Einführung einer verpflichtenden und gebührenfreie n Ganztags-Vorschule für Drei- bis Sechsjährige sowie um die Abschaffung […]

Bildungsrecht | Keine Kommentare »

Blogpause

Donnerstag, den 12. Mai 2005

bis zum 31.5.

Allgemein | Keine Kommentare »

Niedersächsische Schulinspektion nimmt Arbeit auf

Mittwoch, den 4. Mai 2005

Wie das niedersächsische Kultusministerium mitteilt, hat am 3.5. die Schulinspektion in Bad Iburg ihre Arbeit aufgenommen. Damit hat Niedersachsen als erstes Bundesland ein System für die externe Qualitätskontrolle von Bildungseinrichtungen übernommen, das sich am Vorbild der niederländischen Schulinspektionen orientiert. Ob das System funktionieren wird, hängt nicht zuletzt davon ab, ob und in weit die Inspektoren […]

Bildungsrecht | Keine Kommentare »

  

Die Seiten von staatsrecht.info wurden seit dem 24.04.2001 von mindestens   Personen besucht. 


Kontakt - Impressum - ISSN 1862-3204

 Valid RSS!   Creative Commons License