Informationen und Anmerkungen


Roland Koch, übernehmen Sie…

Man glaubt es kaum: Da haben sich die Koalitionsparteien doch darauf verständigt, dass das Bildungswesen in die Verantwortung der Länder gegeben werden soll. Dies war vor allem für Roland Koch ein grosser Tag, da er sich in der Vergangenheit massiv gegen jeden Versuch der Einflussnahme des Bundes gewehrt hatte.

Fraglich ist, ob er auch nun wieder aktiv wird, da der Bund doch wieder sechs Millarden Euro für die Förderung der Lebens- und Gesundheitswissenschaften, der Nano- und Automobiltechnologie verteilen will… Man kann gespannt sein.

Sobald Details des Förderprogrammes bekannt sind, wird hier weiter berichtet…


Dieser Eintrag wurde am Donnerstag, den 22. Dezember 2005 um 9:34 Uhr erstellt und ist in der Kategorie Bildungsrecht, Staatsrecht zu finden. Sie koennen die Kommentare zu diesem Eintrag durch den RSS 2.0 Feed verfolgen. Sie koennen einen Kommentar schreiben, oder einen Trackback auf Ihrer Seite einrichten.


Einen Kommentar schreiben:


Die Seiten von staatsrecht.info wurden seit dem 24.04.2001 von mindestens   Personen besucht. 


Kontakt - Impressum - ISSN 1862-3204

 Valid RSS!   Creative Commons License